Fehlzeiten und Kennzeichen

Fragen und Anregungen zur Desktop-Version
Antworten
Loske
Beiträge: 82
Registriert: 15.05.2007, 19:05
Wohnort: Lippstadt

Fehlzeiten und Kennzeichen

Beitrag von Loske » 18.09.2015, 12:13

Hallo,

ich habe für die Fehlzeitenverwaltung in den Parametern die folgenden drei Kennzeichen angelegt: Vertretung, Entfallen und Zusatz.

Dabei habe ich für die "Stunden-Verrechnung bei Statistik-Gesamtsumme" angegeben, dass
1. Vertretung --> keine Auswirkungen hat (<>)
2. Entfallen --> abgezogen wird (-)
3. Zusatz --> hinzugerechnet wird (+)

Kann man SF so einrichten, dass diese Kennzeichen auch bei den Fehlzeiten berücksichtigt werden?

Beispiel:
Ich setzte diese Kennzeichen immer am Ende der Woche. Da weiß ich dann welche Stunden ausgefallen sind (die bekommen im Stundenplan das Kennzeichen "Entfallen") und welche Vertreten worden sind (die bekommen das Kennzeichen "Vertretung") oder halt Mehrstunden (die bekommen das Kennzeichen "Zusatz").

Wenn ich nun die Fehlstunden für die Schüler eingebe, wird die Stundenzahl aus dem Stundenplan geholt. Nun hat eine Klasse laut Plan sechs Stunden. Zwei davon sind entfallen und haben deshalb das Kennzeichen "Entfallen". Korrekt wäre dann ja dem Schüler nur vier Fehlstunden aufzuschreiben. SF rechnet aber die sechs Stunden aus dem Stundenplan.

Wenn ich in einer Freistunde in einer Klasse vertrete, dann trage ich das auch entsprechend ein als "Zusatz".

Bei der Statistik-Auswertung taucht aber nichts davon auf.

Aber das ist "quengeln" auf hohen Niveau. Ich frage mich immer wieder wie Kollegen ohne SF überhaupt leben können. Tolles Programm und super Service

Christian

Antworten